Turnverein aktuell

19.03.2021 → Verfasst von


Turnverein aktuell

Normalerweise würde jetzt die Vorbereitung für die Turnshow auf Hochtouren laufen. Wie in allen anderen Vereinen ist auch bei uns Alles ein bisschen anders. Die Jugi startete nach einer sehr langen Pause bereits wieder mit Trainings in der Turnhalle. Damit der Trainingsrückstand nicht allzu gross wird, treffen sich die Aktiven seit Anfang Jahr jeweils freitags online zum gemeinsamen Schwitzen. Über Zoom wird ein Trainingsvideo geteilt und alle können live von zu Hause aus mitmachen. Danach bleibt im Meeting noch Zeit für den freundschaftlichen Austausch.

Fast wie sonst in der Garderobe wird über alles Mögliche diskutiert: Alte Turnfest- und Jugilagergeschichten, neuer Klatsch und Tratsch und originelle Ideen für’s nächste Plauschturnfest oder die nächste Turnshow, Wohnungsbesichtigungen und Instrumentalvorspiele, frisch geschlüpfte Küken oder Schildkröten im Kühlschrank. Ein weiteres Highlight dieser Zoom-Trainings war das Fasnachts-Training. Die zusätzlichen Bäuche und Schwänze der Kostümierung forderten Panda und Co zusätzlich heraus.

Wir hoffen, dass wir uns bald wieder ganz normal in der Turnhalle treffen können. Wenn auch du wieder einen Ausgleich suchst, dann bist du bei uns herzlich Willkommen, egal ob online oder live!

 

← Früherer Eintrag: U20 Training – chom verbi!
Unihockeynacht 2021 – ABGESAGT : Späterer Eintrag →