Jugireise 2021

05.10.2021 → Verfasst von


Jugireise 2021

Am Sonntag dem 26. September 2021 war es wieder so weit: 20 Kinder und fünf Leiterinnen der Jugi versammelten sich auf dem grossdietwiler Schulhausplatz, voller Vorfreude auf die diesjährige Jugireise. Mit dem Postauto und anschliessend mit dem Zug begaben wir uns nach Walkringen BE, wo wir eine kleine Wanderung zum Ziel der Reise antraten. Der Weg führte uns entlang hübschen Wiesen und durch ein friedliches Waldstück hin zum Sensorium in Rüttihubelbad. Im Erlebnismuseum teilten wir uns in Gruppen auf, um die insgesamt über 80 Posten zu erkunden. Es wurde getastet, musiziert, gezeichnet, gebaut, gehorcht und nicht zuletzt auch gestaunt. Die Mittagspause verbrachten wir aufgrund der Nässe draussen im Picknickbereich im Inneren des Museums. Für eine ausgelassene Zeit auf dem Spielplatz war es aber nicht zu nass und waren die Kinder den Rest ihrer freien Stunde auf den Schaukeln und Drehscheiben draussen am Wirken. Am Nachmittag wurde noch der Rest des dreistöckigen Schlaraffenlandes der Sinne ausgetestet und dann war es auch schon bald Zeit, die Wanderung zurück nach Walkringen anzutreten. Nach unserer Rückreise mit vier Mal umsteigen kamen wir mit vielen neuen Erfahrungen und ein wenig geschaffen wieder in Grossdietwil an.

 

Vereinsreise 2021 : Späterer Eintrag →