50. Generalversammlung

09.01.2009 → Verfasst von


50. Generalversammlung

Die diesjährige Generalversammlung des Turnverein Grossdietwil war etwas Spezielles, es war nämlich die fünfzigste in der Vereinsgeschichte. Egal ob die Kleidung, die Tischdekoration oder das Jahresprogramm, alles drehte sich um das grosse Jubiläum.

ia. Am 9. Januar kamen viele der 56 Anwesenden wie in der Einladung erwünscht in Kleidern wie vor 50ig Jahren an die Jubiläumsgeneralversammlung, was zu einigem Gelächter beitrug. Die Co-Präsidentinnen Brigitte Steinmann und Irene Affentranger durften die Aufnahmen von Claudia Grüter, Franziska Knupp, Mike Vogel und David Aschwanden verkünden, leider waren aber auch vier Austritte aus dem Verein zu verzeichnen.

Das Jahresprogramm steht ganz im Zeichen des grossen Jubiläums, denn es wir nicht nur einmal gefeiert, sondern während dem ganzen Jahr. Die Turnshow vom 13./17./18. April 2009, die 15. Unihockeynacht vom 9. Mai 2009 und das Jubiläumsplauschturnfest vom 18. Juli 2009 bilden die sportlichen Höhepunkte. Am Wochenende vom 23.-25. Oktober 2009 stehen dann die vergangenen Vereinsjahre im Mittelpunkt, wenn die Sonderausstellung zu 50 Jahren Turnverein Grossdietwil eröffnet wird.

Im Vorstand gibt es einen Wechsel obwohl kein offizielles Wahljahr war. So gibt Lukas Schär das Amt als Aktuar an Manuela Koller weiter. Der restliche Vorstand mit den oben erwähnten Co-Präsidentinnen sowie Sarah Knupp (Kassierin), René Eiholzer (Materialverwalter) und Mauro Steinmann (Beisitzer) bleibt dem Verein erhalten. Die Leiter, die jedes Jahr gewählt werden, wurden wie folgt bestätigt: Im KiTu (KG+1.Klasse) leiten Andrea Eiholzer und Beatrice Vogel, die Jugi (2.-4.Klasse) betreuen Chregi Knupp, Judith Affentranger und neu Eveline Aschwanden, die Jugiknaben (5.-8. Klasse) trainieren Roli Aschwanden und Lino Steinmann und die Jugimädchen (5.-8. Klasse) sind in der Obhut von Barbara Häfliger und neu Celiné Leuenberger. Die Damenriege leiten weiterhin Julienne Erni, Irene Affentranger und Barbara Leuenberger und bei den Herren turnen Thomas Affentranger und neu René Eiholzer vor.

Die Vereinsmeisterschaften der Damen gewann dieses Jahr Eveline Aschwanden vor Judith Affentranger und Barbara Leuenberger. Bei den Herren schwang Philipp Eiholzer oben hinaus, er gewann nämlich in der Leichtathletik sowie im Geräteturnen. Platz zwei und drei belegten Thomas Affentranger und René Eihlolzer ebenfalls in beiden Kategorien, aber jeweils vertauscht.

Lukas Schär wurde als Aktuar für zwei Jahre und Manuela Koller als Jugileiterin während drei Jahren geehrt. Guido Grob wurde zum neuen Ehrenmitglied ernannt und so für sein turnerisches Können, aber auch für seine langjährige Vereinstreue geehrt.

Die Co-Präsidentinnen hoffen, dass es ein unvergessliches Jubiläumsjahr wird und wünschten zum Schluss allen noch einen schönen und gemütlichen Abend.

← Früherer Eintrag: Jubiläumsturnshow 2009
Turnshow 2007 : Späterer Eintrag →