Vereinsnachrichten 11.06

24.06.2011 → Verfasst von


Vereinsnachrichten 11.06

Rückblicke

Turnshow 26./29. und 30. April

Sicherlich der Höhepunkt dieses Vereinsjahres. Unter dem Motto „Turnissimo“ haben wir das zahlreich erschienene Publikum bestens unterhalten. Das Rahmenprogramm war anlehnend an Benissimo gestaltet und hat die Darbietungen attraktiv und humorvoll begleitet. Die verschiedenen Riegen haben die Vorbereitungsphase ausgenutzt und tolle Nummern einstudiert. Das Publikum verdankte uns den riesen Aufwand mit durchwegs positiven und begeisterten Rückmeldungen. Besten Dank an das OK, an die Leiter/innen und an alle Helfer/innen. An diesem Anlass sieht man was man alles auf die Beine stellen kann, wenn man einander tatkräftig Unterstützt und gemeinsam ein Ziel vor Augen hat!

Gruppenwettkampf Jugi 15.Mai

Unsere Jugi startete mit 3 Gruppen in Eschenbach an Gruppenwettkampf. Wegen der Turnshow war die Verschnaufpause und die Vorbereitungen eher kurz. Die grossen Jugijungs traten in ihrer Kategorie als Titelverteidiger an und belegten nach dem Wettkampf den 2. Rang. Zuerst waren sie etwas enttäuscht, die Stimmung wechselte aber dann doch rasch auf Freude. Die Mädchen wurden 13. und die kleinen Knaben 15. von je 25 Gruppen. Zum Schluss starteten die grossen Jungs noch bei der Kantonalstafette und sie wurden im Finallauf als gute 4. klassiert. Wir gratulieren allen Jugianer für ihren tollen Einsatz und danken den Leiter/innen und dem Elternfahrdienst.

Unikockeynacht 21. Mai

Trotz der Datumkollision mit Huttwil haben an unserer 17. Unihockeynacht 13 Schüler- und 40 Erwachsenengruppen teilgenommen. Das sind fast gleich viele wie in den letzten Jahren. Die Spiele waren für die zahlreichen Zuschauer attraktiv und unterhaltend und sie verliefen fair und unfallfrei ab. Für nächstes Jahr müssen wir das OK frühzeitiger besetzen und wir suchen eine/einen neuen Unihockeyverantwortliche/n, denn Tho stellt sich nicht mehr zur Verfügung. Wir danken dem OK und allen Helfer/innen für ihren tollen Einsatz.

Wetten dass…? 28. Mai

Die Musikgesellschaft wagte etwas Neues und lud Prominenz ein, bot Livemusik und verschiedene Vereine zeigten tolle Wetten. Sie boten den Zuschauern eine unterhaltsame und abwechslungsreiche Show. Unsere Herren waren auch mit einer Wette vertreten und gaben vor innert 2 Minuten via Minitramp 30 Treffer in den Basketkorb zu versenken. Leider trafen sie nicht so wunschgemäss, unterhilten aber das Publikum bestens. Es war gut das wir mit einer Wette vertreten waren und danken Tho und den Herren und den anwesenden TV-Fans für die Unterstützung.

Aussichten

Schnuppertraining der Jugi SA 25. Juni

Nach den Sommerferien steigen 13 grosse Jugibuben und Jugimädchen zu uns auf und da es bei den verbleibenden Jugikinder eher schwachere Jahrgänge dabei hat wird die Jugi neu strukturiert. Sonst währen nach den Ferien noch 26 Kinder in der Jugi (früher noch bis zu 50 Kinder!). Deshalb findet am SA 25. Juni von 10-15 Uhr in der Halle und dem Sportplatz ein Schnuppertraining statt. Für diesen Anlass haben wir in unserer Gemeinde und den Schulen von Ebersecken und Fischbach gezielt Werbung gemacht. Wir hoffen fest dass wir so einige neue Kinder begeistern können für unsere Jugi, denn das ist die Zukunft von unserem Verein!!! So wie es im Moment aussieht gibt es nach den Ferien noch 3 Mädchen/Buben gemischte Jugigruppen die ebenfalls von gemischten Leiterteams geleitet werden. Somit würde am Freitag in Blöcken ein spezielles und zusätzliches Training für alle interessierten angeboten: Leichtathletik, Tanz, Geräteturnen mit ev. Abschluss an einem Wettkampf, Ausdauerlauf mit dem Ziel Stadtlauf Luzern, etc. Dafür brauchen wir aber unbedingt noch Leiter/innen die bereit sind einen Block zu übernehmen. Dazu folgen noch weitere Infos.

Vita-Parcour

Am Vita-Parcour sind kleinere Reparaturen, Putzarbeiten und Schnitzeln notwendig. Nici als Vita-Parcour-Verantwortlicher ist am organisieren und hofft am MI 29. Juni und FR 1. Juli auf möglichst viele Helfer/innen. Treffpunkt ist um 19 Uhr beim Brunnen im Mühlewald. Unser Ziel ist es auf die Sommersaison hin den Vita-Parcour den Besuchern in einem guten Zustand zur Verfügung zu stellen.

Abschlusshöck FR 8.Juli

Die Damen laden zum Beachvolley-Tournier nach Langenthal ein wo 3 Plätze für uns reserviert sind. Wir treffen uns um 19.30 Uhr auf dem Schulhausplatz und fahren gemeinsam nach Langenthal. Nachdem sich alle im Sand ausgetobt haben besteht die Möglichkeit zu duschen. Anschliessend gibt es Kaffe und Kuchen. Wir freuen uns auf viele Turner/innen die diese Chance nutzen wollen und hoffen auf Beachwetter.

Jugilager MO 11.-15. Juli

Bereits zum 11. Mal treffen sich unsere Jugikinder  um miteinander eine tolle Lagerwoche in  der Fortshütte in Altbüron zu verbringen. Wer das Jugilager noch nie besucht hat kann am MI 13. Juli am Besuchsabend teilnehmen und etwas Jugilagerduft schnuppern. Es lohnt sich bestimmt! Natürlich sind auch alle Interessierten und Eltern herzlich eingeladen. Wir wünschen der Lagercrew und den Jugikindern ein unvergessliches, und unfallfreies Lager bei schönem Wetter.

Kilbi SO 11. September

An unserer nächsten Vorstandssitzung anfang August wollen wir festlegen wie unser Beitrag an der Kilbi aussehen soll. Wir sind auf der Suche nach tollen Vorschlägen und offen für eure Ideen. Die Leiter und der Vorstand hoffen auf viele Anregungen.

Infos

Leiterentschädigungen

Wir vom Vorstand sind der Meinung, dass das J+S Geld das wir vom Bundesamt für Sport erhalten auch für die Leiterentschädigungen, Leitergrundausbildungen und deren Weiterbildungen gebraucht werden soll.  In den letzten Jahren ist immer etwas davon übrig geblieben. Deshalb haben wir beschlossen rückwirkend auf anfang dieses Vereinsjahres hin die Leiterentschädigungen bei den Aktiven und der Jugi von 10 auf 12 Franken pro Turnprobe zu erhöhen. Wenn ein Leiter und Hilfsleiter anwesend ist, sind die Beträge je nach Vorbereitungen und Mithilfe des Hilfsleiters aufzuteilen (z.B. 8 und 4 Franken).

Nicht vergessen…

…es stehen noch zwei Hochzeiten bevor: Judith Affentranger und Peter heiraten am Samstag 2. Juli 2011 um 13.30 Uhr in Krummbach. Sina Tschalèr und Toni heiraten am Samstag 16.Juli 2011 um 14 Uhr in Alberswil. Genaueres über gemeinsames Hingehen ect. wird in den Turnstunden mitgeteilt. Wir ziehen jeweils das Polo-Shirt an und allenfalls je nach Wetter die Trainerjacke (als Schattenspender).

…ab und zu den Leiter/innen ein Kompliment machen für eine tolle Turnstunde und ihnen dafür Danke sagen!

→ Alle Vereinsnachrichten

← Früherer Eintrag: Judith und Peter
2. und 3. Rang am Sportfest 2011 : Späterer Eintrag →