3. Rang

09.06.2013 → Verfasst von


3. Rang

Am 8 Juni 2013 machten sich 23 Turnerinnen und Turner des Turnvereins Grossdietwil auf den Weg in die Ostschweiz. In Niederbüren fand ein Sportfest der Sport Union statt. Nach langen, intensiven Vorbereitungen brannten die Sportlerinnen und Sportler darauf, die geübten Disziplinen zu zeigen.

Der dreiteilige Sektionswettkampf begann mit der Sprungnummer der 15 Turner. Rasante Sprünge und Drehungen aller Art ergaben die Note 8.53. Für die zweite Disziplin, die Gerätekombination, machten sich auch die Damen bereit. Am Barren, Stufenbarren und Boden turnten die 17 Turnerinnen und Turner hohe Pyramiden, kerzengerade Schulterstände und interessante Hebefiguren. Die Kamprichter bewerteten diese Darbietung mit 8.23 Punkten. Bei strahlendem Sonnenschein zeigten 12 Mitglieder des Vereins nun noch die Treffsicherheit beim Korbeinwurf, ruhig und konzentriert wurde beim letzten Wettkampfteil die Note 9.17 erreicht.

Als letztes stand der einteilige Sektionswettkampf noch an. Erneut zeigten die Herren die Sprungnummer. Sie erhielten 8.45 Punkte und erreichten somit den 7. Rang.

Nach einer erfrischenden Dusche und einem stärkenden Nachtessen stand Party auf dem Programm. Mit bester Laune genossen die Turnerinnen und Turner den Abend.

Nach einer kurzen Nacht begann das Festprogramm. Unter tosendem Applaus wurden die Fahnendelegationen empfangen und die Siegerinnen und Sieger geehrt. Unter den 10 Vereinen in der 4. Stärkeklasse konnte der Turnverein Grossdietwil zufrieden mit dem 3. Rang nach Hause kehren, hinter dem KTV Altendorf und dem TSV Häggenschwil Damen.

 

Geturnt wurden folgende Disziplinen:

– Sprünge 8.53 und 8.45
– Gerätekombination 8.23
– Korbeinwurf 9.17

→ Rangliste Sportfest 2013 – Sektionswettkampf 

← Früherer Eintrag: Vereinssporttag
19. Unihockeynacht : Späterer Eintrag →