SIEG AM SPORTFEST!

21.06.2015 → Verfasst von


SIEG AM SPORTFEST!

25 Turnerinnen und Turner vom Turnverein Grossdietwil erturnten sich am FTSU-Sportfest 2015 in Obermonten im 3-teiligen Sektionswettkampf mit sehr guten Leistungen den sensationellen 1. Rang in der dritten Stärkeklasse!

Am vergangenen Wochenende vom 20. und 21. Juni war es endlich soweit und das Sportfest 2015 stand vor der Tür. Nach einer langen und intensiven Vorbereitungszeit brannten alle darauf ihr können zu zeigen. Dementsprechend motiviert reisten eine stattliche Anzahl von 12 Turnerinnen und 13 Turner in die Westschweiz.

Der Wettkampf begann mit dem 1-teiligen Sektionswettkampf in Wünnenwil. Den 12 Herren gelang ein sehr vielversprechender Wettkampfbeginn mit einer sehr guten Präsentation des Sprungprogramms. Mit der Note von 9.09 wurde dies auch von den Kampfrichtern so honoriert. Dies bedeutete zum einen in der Rangliste den 4. Platz und zum andern, dass die lange angestrebte und in der Vereinsgeschichte noch unerreichte magische Grenze von 9.00 Punkten im Vereinsgeräteturnen endlich durchbrochen wurde.

Dies gab Energie für die weitere grosse Taten: So konnten die 15 Turnerinnen und Turner im 3-teiligen Sektionswettkampf eine fast fehlerlose Gerätekombination präsentieren und wurden mit einer Note von 9.12 belohnt. Im nächsten Wettkampfteil absolvierten 8 Damen die Ballstafette und wiederum 12 Herren das Sprungprogramm was mit den weiteren Glanznoten von 9.32 und 9.05 zu buche schlug. Zum Abschluss des Wettkampfes standen 8 Damen beim Kettenlauf und 8 Herren beim Korbeinwurf im Einsatz. Es konnte leider nicht mehr ganz an die vorangegangenen Leistungen angeknüpft werden, so verloren die Turnerinnen ein paar Bälle und die Turner leisteten sich viele Fehlwürfe. Mit den Noten 8.63 und 8.50 konnte trotzdem eine beachtliches Total von 26.85 Punkten erreicht werden.

Am Abend wurde im grossen Festzelt in Obermonten stolz auf das Geleistete angestossen, zumal das angestrebte Ziel die ominöse Grenze von 9.00 Punkten zu durchbrechen mit sämtlichen drei Gerätedarbietungen erreicht werden konnte. Völlig überrascht und dafür umso erfreulicher durfte im Verlauf der Nacht zur Kenntnis genommen werden, dass die sehr gute Leistungen zum 1. Rang in der 3. Stärkeklasse gereicht haben. Der erste Turnfestsieg in der Vereinsgeschichte des Turnvereins Grossdietwil war perfekt und wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert…

Geturnt wurden folgende Disziplinen:
– Gerätekombination: 9.12
– Sprünge: 9.09 und 9.05
– Ballstafette: 9.32
– Korbeinwurf: 8.50
– Kettenlauf: 8.63

→ Rangliste Sportfest 2015– 3 teiliger Sektionswettkampf 
→ Rangliste Sportfest 2015– 1 teigiger Sektionswettkampf
→ offiziellen Homepage: www.sportfest-ftsu2015.ch

← Früherer Eintrag: 1. Lagertag
21. Unihockeynacht : Späterer Eintrag →