Turnfest in Langnau i. E.

09.07.2018 → Verfasst von


Turnfest in Langnau i. E.

Am Samstag, 30. Juni 2018 machte sich der TV Grossdietwil mit 36 motivierten Turnerinnen und Turner auf den Weg ans Turnfest in Langnau im Emmental. Da der TV Grossdietwil im Juni selbst ein Sportfest organisiert hat, nahm man an einem Verbandsturnfest des STV teil.

Der TV Grossdietwil startete in der 4. Stärkeklasse und absolvierte den dreiteiligen Sektionswettkampf. Begonnen wurde kurz nach 16 Uhr mit den Sprüngen. Die Herren zeigten trotz etwas Nervosität ihr Können und wurden mit der Note 8.48 belohnt. Weiter ging es mit der Gerätekombination, bei welcher Damen und Herren mitturnen. Hier zeigten die Turnerinnen und Turner ihren besten Durchgang überhaupt und erreichten die gute Note von 8.63. Schlussendlich kam noch der Schulstufenbarren an die Reihe. Die Damen turnten elegant und mit guter Körperhaltung. Einzelne Stürze führten zu etwas Abzug und es gab eine solide Note von 8.18.

Nicht nur das Wetter war das ganze Wochenende über traumhaft, auch die Stimmung lies nicht zu wünschen übrig. Die guten Leistungen wurden bis tief in die Nacht gefeiert. Am Sonntagvormittag fand traditionsgemäss die Rangverkündigung statt. In der 4. Stärkeklasse erreichte der TV Grossdietwil den guten 20. Rang von insgesamt 34 angetretenen Vereinen.

Als Abschluss des Turnfestes verbrachte man den Abend gemeinsam im heimischen Gasthaus Löwen und redete noch lange über das lustige und erfolgreiche Wochenende in Langnau.

→ Rangliste VWK Aktive 3-teilig

← Früherer Eintrag: Jugilager 2018
Erfolgreicher Jugitag in Hochdorf : Späterer Eintrag →